Drucken

Ein neuer Blick auf das eigene Leben - Schöpferische Ressourcen entdecken - INNERE STÄRKE (wieder) finden!

Kreativität als Quelle für Gesundheit und Wohlbefinden

Kreative Prozesse ermöglichen ein Herangehen, das weit über sprachliche Ausdrucksmöglichkeiten hinaus geht um Potenziale genuss- und freudvoll zum Ausdruck zu bringen

….. abschalten und auftanken -  seine Stärken und Fähigkeiten (wieder)finden!

Sich kreativen Aktivitäten widmen wie Fotografieren, Malen, Singen, Tanzen oder sich eine neue Sprache an Eignen, dem Erlernen von Texten, Geschichten oder Gedichte zu schreiben sowie Theater zu spielen. Alles, was Sie aus der täglichen Routine herausholt und Sie belebt, tut auch Ihrem Gehirn und Geist gut und sorgt letztendlich für neue körperliche Energien.

Der Fokus Ihrer Aufmerksamkeit  wird auf das belebende Tun gelenkt  und verhilft dadurch zu Entspannung und Erleichterung, Ihre Ausdrucksmöglichkeit wird erweitert und Ihre Ressourcen gestärkt.

Innere Stärke hat eine große Auswirkung auf unsere Lebensqualität, wir können mehr als wir uns zutrauen!

Wenn wir uns selbst mögen und uns etwas zutrauen, dann erlauben wir uns im Leben mehr zu genießen. Wir gehen kraftvoll und selbstbewusst durchs Leben, kennen unsere eigenen Bedürfnisse und haben gelernt, geschickt und sicher mit den Widrigkeiten des Lebens umzugehen.

Selbst wenn uns das Wasser bis zum Hals steht, wir quasi gezwungen sind zu handeln, dann überlegen wir nicht mehr, ob wir an uns glauben oder nicht, wir sind in diesen Ausnahmesituationen gezwungen zu handeln, dann müssen wir etwas tun. Danach schauen wir oft stolz auf diese Herausforderung zurück, und bemerken oder sagen: "Wow, ich hätte nicht gedacht, dass ich das schaffe."

Innere Stärke heißt:

  • ein gutes Verhätlnis zu sich selbst haben und sich annehmen
  • den inneren Perfektionisten und Kritiker wahrnehmen, diese Fähigkeiten in positive Energie umwandeln können
  • von den Meinungen und Einflüssen anderer Menschen unabhängiger zu sein
  • mir selbst ein besserer Freund zu sein, bei Freude, Leid und Misserfolg
  • ein gutes Gefühl zu haben, aus eigener Kraft nahezu alle Ziele erreichen zu können